Natürliche Heilmittel für Biowetter Blutdruck

Natürliche Heilmittel für Biowetter Blutdruck
Einer von vier Menschen auf der Erde leidet an Bluthochdruck. Bluthochdruck, auch Hypertonie genannt, ist eine Erkrankung, bei der das Blut in Ihren Arterien zu stark gegen die Arterienwände drückt. Ärzte messen den Blutdruck in Einheiten, die mmHg genannt werden, zu zwei Zeitpunkten: wenn sich Ihr Herz zusammenzieht (systolischer Druck) und wenn sich Ihr Herz nicht zusammenzieht (diastolischer Druck). Wenn Ihr systolischer Blutdruck über 140 mmHg und Ihr diastolischer Blutdruck über 90 mmHg liegt, haben Sie einen hohen Blutdruck.Bluthochdruck ist eine ernste Erkrankung, die zu einer Reihe von Gesundheitsproblemen führen kann, einschließlich eines erhöhten Schlaganfallrisikos, Arterienverkalkung, Aneurysma, Herzinsuffizienz und chronischer Niereninsuffizienz. Da ein hoher Blutdruck das Risiko ernsthafter gesundheitlicher Komplikationen birgt, ist es äußerst wichtig, den Blutdruck so weit wie möglich zu senken. Obwohl viele Bluthochdruckpatienten Medikamente zur Senkung ihres Blutdrucks einnehmen, ist dies nicht die einzige Möglichkeit. Jüngste Forschungen haben mehrere wirksame natürliche Heilmittel gegen Bluthochdruck entdeckt.Ein natürliches Heilmittel gegen Bluthochdruck ist Bewegung. Schon 30 Minuten zügiges Gehen am Tag kann ausreichen, um den Blutdruck deutlich zu senken. Im Jahr 2002 stellten Forscher fest, dass regelmäßiges aerobes Training (“aerob” bedeutet nur Aktivität, die Ihr Herz in Schwung bringt) den Blutdruck um durchschnittlich 3,8 mmHg (systolisch) und 2,6 mmHg (diastolisch) senken kann.

Ein weiteres natürliches Heilmittel gegen Bluthochdruck ist die Änderung der Ernährung. Forscher haben herausgefunden, dass eine Ernährung, die natriumarm, kaliumreich und reich an Obst und Gemüse ist, den Blutdruck bereits nach 11 Wochen um 3,5 mmHg (systolisch) und 2,1 mmHg (diastolisch) senken kann.

Ein weiteres natürliches Heilmittel gegen Bluthochdruck ist, ob Sie es glauben oder nicht, Knoblauch. Bluthochdruckforscher untersuchten 2009 die Auswirkungen von Knoblauchpulver-Tabletten mit verzögerter Wirkstofffreisetzung auf Menschen, die an Bluthochdruck leiden, und fanden heraus, dass die tägliche Einnahme von 600 mg Knoblauchpulver der Marke Allicor den systolischen Blutdruck um 7 mmHg und den diastolischen Blutdruck um 3,8 mmHg senken kann.

Obwohl viele Menschen, die an Bluthochdruck leiden, Medikamente zur Senkung ihres Blutdrucks einnehmen, sind Medikamente nicht die einzige Möglichkeit. Die Forschung zeigt, dass Bewegung, Diät und Knoblauchpräparate wirksame natürliche Mittel zur Senkung des Blutdrucks sein können. Bluthochdruck kann ein ernstes Gesundheitsproblem sein. Sprechen Sie deshalb mit Ihrem Arzt oder Ihrer Ärztin, um die beste Behandlung für Ihre Situation zu finden, aber denken Sie daran, dass es natürliche Heilmittel gegen Bluthochdruck gibt und diese wirksam sind.